Hat die Wissenschaft Gott begraben?

Im überfüllten Audimax der Technischen Universität Wien hielt John Lennox, Professor an der Universität Oxford, am 28.10.2013 einen bemerkenswerten Vortrag, in dem er sich aus wissenschaftlicher und weltanschaulicher Sicht mit dem Neuen Atheismus („Der Gotteswahn“ von Richard Dawkins) auseinandersetzte. Prof. Lennox erläuterte, wie christliche Grundpositionen in erstaunlicher Weise von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen gestützt werden. Sein Vortrag ist als Videomitschnitt der TU Wien verfügbar:

Prof. John Lennox: „Hat die Wissenschaft Gott begraben?“

Besonders zu empfehlen für interessierte Christen ist das persönliche Glaubenszeugnis von Prof. John Lennox in der Frage & Antwortzeit am Ende der Veranstaltung. „Warum sind Sie Christ?“, auf dem Video ab 1 h 53 min.

 


 


Evangelisation

Aus der "UzH Charta"

Als evangelistische Gemeinschaft nehmen wir Teil an der Erfüllung des Missionsbefehls Jesu. Wir wollen das Evangelium verkünden. Wir wollen Menschen zur Bekehrung und zur Jüngerschaft führen. Wir wollen das Reich Gottes auch durch Zeichen der Vollmacht Gottes und durch Taten der Liebe bezeugen.

 

Lesen Sie mehr über die Botschaft der Liebe Gottes und über konkrete evangelistische Initiativen, an denen sich Mitglieder der UzH beteiligen.